Arbeitsrecht für Arbeitnehmer

Das Arbeitsrecht ist in einer Vielzahl von Gesetzen geregelt. Ein einheitliches "Arbeitsgesetzbuch" existiert nicht. Zudem befindet sich das Arbeitsrecht in einem stetigen Wandel. Es ist daher für kaum ein anderes Rechtsgebiet so wichtig stets auf dem aktuellen Wissenstand bzgl. der neuesten Rechtsprechung zu sein.

 

Gerade bei den oft komplizierten Sachverhalten des Arbeitsrechts ist es unbedingt ratsam, auf die Beratung durch spezialisierte und kompetente Rechtsanwälte zu setzen. Ich vertrete Sie hierbei sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich.

 

Meine Leistungen in diesem Bereich

 

Ich biete schnelle und zuverlässige Hilfe bei folgenden Problemen:

 

  • Abfindung
  • Abmahnung
  • Arbeitszeugnis
  • AGB
  • Altersdiskriminierung
  • Altersteilzeit
  • Änderungskündigung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Arbeitsentgelt
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeit
  • Aufhebungsvertrag
  • außerordentliche Kündigung
  • befristetes Arbeitsverhältnis
  • Berufsausbildung
  • betriebsbedingte Kündigung
  • Bossing
  • Diskriminierung
  • Eingruppierung
  • Elternzeit
  • Entgeltabrechnung
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Erholungsurlaub
  • Ermahnung
  • Fragerecht des Arbeitgebers
  • Insolvenz des Arbeitgebers
  • Kündigung
  • Kündigungsschutzklage
  • Kündigungsverbot
  • Kurzarbeit
  • Leiharbeit
  • Mobbing
  • Mutterschutz
  • ordentliche Kündigung
  • personenbedingte Kündigung
  • Sonderkündigungsschutz
  • Sperrzeit bei Arbeitslosengeld
  • Teilzeitanspruch
  • Teilzeitarbeit
  • unwirksame Kündigung
  • Urlaubsanspruch
  • Urlaubsentgelt
  • Urlaubsgeld
  • Verdachtskündigung
  • verhaltensbedingte Kündigung
  • Weihnachtsgeld
  • Weiterbeschäftigungsanspruch nach Kündigung
  • Wiedereinstellungsanspruch nach Kündigung
  • Zwischenzeugnis

 

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter +49 251 1494816 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.